Dienstag, 1. Juni 2010

Endgültige Disqualifikation.

Also, was ich gerade via Sensuum Defectuiaus dem Netz gefischt habe, hat mir jetzt doch etwas die Sprache verschlagen. Wie, frage ich, wie kann eine Organisation, die sich als KIRCHE bezeichnet, so etwas auf ihre INTERNETSEITE stellen??

Abgesehen davon, daß erwiesenermaßen die Vorwürfe gegen S.E.em.+Mixa haltlos sind:

Es ist eine Respektlosigkeit sonders gleichen gegenüber einer geweihten Person, wie ich sie noch nie (!!) in einem sich christlich bezeichnenden Umfeld erlebt habe.

So etwas nehmen sich noch nicht einmal Atheisten heraus.Von jenen habe ich , mit seltenen Ausnahmen, wenigstens den RESPEKT vor der Haltung Andersdenkender schon oftmals erfahren . Daß nun eine angeblich katholische Vereinigung so etwas menschenverachtendes auf ihre Internetseiten stellt und das auch noch lustig findet, beweist, daß es sich um eine Gruppierung handelt, die man - bei Gott- nun wirklich nicht mehr ernst nehmen kann.

Hierdurch haben sie sich selbst endgültig disqualifiziert.

Kommentare:

 
Counter