Samstag, 12. Juni 2010

Deutschland Pro Papa- jetzt in MÜNCHEN und KÖLN!

Aus organisatorischen Gründen hat Deutschland pro Papa beschlossen, die Kundgebung auf zwei deutsche Städte zu begrenzen. Dafür gibts in Köln und München jeweils einen "Mini-WJT"! Wir haben sehr viele Anmeldungen für beide Städte und ein kleines Programm, wir freuen uns schon jetzt auf eine schöne Kundgebung!

In Köln beginnen wir mit der Teilnahme an der Messe im Dom um 12, anschließend Kundgebung auf dem Roncalliplatz.

In München feiern wir die Hl. Messe zusammen mit Prälat Jung im "Alten Peter" um 10:45, anschließend um 12 Uhr Kundgebung auf dem Rindermarkt!

Kommentare:

  1. Und letzte Woche erst habe ich eine Einladung bekommen, am 11.7. zum Angelus mittags, Dom zu Frankfurt (Main). Ist das jetzt wieder abgesagt?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, leider. In letzter Minute stießen wir auf unüberbrückbare Widerstände, die es uns unmöglich machen, Kundgebungen in anderen Städten ausser den genannten zu platzieren .

    AntwortenLöschen
  3. Möchte öffentlich dazu nichts sagen.
    Nur so viel, als daß wir auf gewisse Kooperation angewisen sind, wollen wir nicht zusammen mit WSKlern in 1 Topf geworfen werden, und da hats halt etwas gemangelt.

    AntwortenLöschen

 
Counter