Mittwoch, 14. September 2011

Sabine Beschmann als Studiogast im SWR Nachtcafé am 16.9.11

Am 16. September 2011, 22 Uhr, lautet das Thema des SWR-Nachtcafés:

"Wenn der Papst kommt."

Sabine Beschmann, die Autorin dieses blogs und Vorsitzende von Deutschland pro Papa, ist Studiogast bei Wieland Backes.

Laut heutiger PRESSEMELDUNG des SWR wird Wieland Backes sich mit mir und folgenden Gästen unterhalten:

PETER SEEWALD, erfolgreicher Autor

ALAN POSENER, Atheist und Autor

DAVID BERGER, Autor

S.E. BISCHOF STEPHAN ACKERMANN

CHRISTIANE GIERSE, kath. Erzieherin

PFR RAINER MARIA SCHIESSLER, lieberaler kath. Priester



Um 22 Uhr: einschalten! Wiederholungstermine/Mediathek usw siehe website Nachtcafè

Kommentare:

  1. Liebe Benedetta,

    ich schwanke hin und her, ob ich Dich beglückwünschen oder bemitleiden soll. Einerseits hätte ich keinen Bock auf derartige Talkrunden, wo es eigentlich nur um das Eine geht (Ficken, Ficken, Ficken ... [Sorry, sowas tut man, aber man diskutiert nicht drüber!]). Andererseits aber bewundere ich Deinen Mut, das Spielfeld nicht vollständig den Anderen zu überlassen. Ich wünsche Dir also die notwendige Portion Gelassenheit. Was man von Poseners Thesen zu halten hat, habe ich ja schon lang und breit beschrieben. Berger wird Dir auch nichts böses wollen. Die Gierse wird einen auf betroffen machen und auf viel Mitleid hoffen, das sie wohl auch bekommen wird. Am schlimmsten wird wohl der "liberale" Priester aus dem eigenen Laden sein (vgl. Ps. 55,13ff.).

    AntwortenLöschen
  2. Kleine Kritik zur Sendung gestern Abend: http://thuriferar.blogspot.com/2011/09/ein-cafe-zur-nacht.html

    AntwortenLöschen

 
Counter